Liebe ist…

Man hat große Vorstellungen von Liebe. Liebe, das ist dieses eine, wahre, großartige Gefühl, das dich automatisch befällt, wenn dieser eine besondere Mensch in deiner Nähe ist, dieses Gefühl, das dich alles andere vergessen und alle schnöden Alltagssorgen klein aussehen lässt. Liebe ist ein aufdringliches Gefühl, etwas, das alle anderen Emotionen überdeckt. Sie kommt mit einem Knall und auf einmal ist sie da, ganz groß, raumfüllend, so dass man sich fragt: was war eigentlich vorher da?

Aber ich frage mich: Ist das die einzige Form von Liebe, dieser divenhafte Auftritt und der permanente Ausnahmezustand? Oder kann Liebe auch wachsen, aus einer zarten Sympathie, einer sanften Zuneigung? Kann man jemanden lieben, auch wenn man seine Macken und Ecken und Kanten kennt und sieht und sich immer wieder daran stößt? Kann man Liebe auch pflanzen wie einen kleinen Setzling, sie hegen und pflegen und nach einigen Jahren vor einem ausladenden und schattenspendenden Baum stehen? Kann es Liebe geben, auch wenn das Verliebtsein gänzlich abgeflaut ist? Wenn die tausend kleinen und großen Alltagsnotwendigkeiten wieder ihren Weg in den Vordergrund gefunden haben, funktioniert das Konzept von Liebe dann noch?

Manchmal wünschte ich mir, ich wäre schon fünfzig Jahre älter und könnte auf ein erfülltes Leben zurückblicken. Und über all diese Gedanken nur milde lächeln und meinen Enkeln von der Zeit erzählen, als ich noch so jung war wie sie.

Advertisements

3 Kommentare zu “Liebe ist…

  1. Das sind sehr kluge und vor allem weitsichtige Gedanken. Schön, sie zu lesen. Ich meine, ALLES stimmt – denn Liebe hat so viele Facetten wie Ecken und Kanten. Genieße jedes Stück daran! Liebe Grüße, Momo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s