Neues Jahr, neues Glück

Goodbye 2012, willkommen 2013! – Los geht das neue Jahr mit guten Vorsätzen. Bei mir ist das neben allerlei privaten Plänen unter anderem, ordentlich zu lernen und mein Studium nicht zu vernachlässigen (wozu ich sträflicherweise allzu häufig neige), sondern brav meine Studienbriefe durchzuackern, Karteikärtchen zu schreiben und zu lernen, Sekundärliteratur zu lesen, Hausarbeitsthemen zu finden und so weiter und so fort. Ich hoffe nur, dass dieser Vorsatz sich besser hält als die der letzten Jahre… (2012: Mir ganz bald einen neuen Job suchen – ich arbeite immer noch am selben Ort. 2011: Niederländisch lernen – bis heute kann ich nur: „Pardon, maar mijn Nederlands is niet heel good“. 2010: Mehr Sport treiben – die morgendliche Gymnastik hielt sich immerhin bis Ende Januar.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s