Heureka!

Es ist vollbracht – und war dann irgendwie doch gar nicht so schlimm wie erwartet. Megamäßig aufgeregt und superduperpünktlich kam ich an und sah schon eine Dame in den Vierzigern (Menschen, die ich kenne, hätten sie mit „Teilzeitmutti“ umschrieben) vor dem Hörsaal sitzen und warten, da wusste ich, ich bin hier richtig. Da aber nicht nur KuWi dort geschrieben wurde, sondern auch Psychologie (und dank Fernunterrichtskonzept ist Hagen die einzige Uni Deutschlands, die das NC-frei anbietet), war ich nicht mal die Allerjüngste dort. Etwas verwirrt hat mich lediglich, dass bereits nach einer Dreiviertelstunde (von vier!) die erste ihre Klausur abgab… aber gut, vielleicht war die richtig schlau und richtig schnell schreibend, wer weiß. Jetzt jedenfalls bin ich echt erleichtert, freue mich drauf, erstmal keine philosophischen Argumente mehr auswendig lernen zu müssen, freue mich außerdem, weil ich jetzt zumindest einige historische Persönlichkeiten mehr habe, deren exakte Geburtsdaten ich weiß (weil das nämlich voll hilfreich beim „Wer bin ich“-spielen im Auto ist) und bin schon sehr gespannt darauf, in einigen Wochen das Ergebnis zu bekommen. Und jetzt wird erst mal virtuell angestoßen (in echt ist leider keiner da): Cheers!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s